Klimanotstand

größer werdende Stapel von Münzen mit einem gezeichneten Baum davor

Mehr Geld für’s Klima!

Der Stadtrat Münchens hat 2019 die Klimaneutralität bis 2035 beschlossen und den „Klimanotstand“ ausgerufen. Wir als engagierte Zivilgesellschaft fragen nach, in welchen Etappen dieser Weg realisiert werden soll.

„Klimagerechtigkeit“: Energie beim Klimaherbst 2023

Der alljährliche Klimaherbst ist bei den Klima-Interessierten Münchens wohl schon seit Jahren dick im Kalender markiert. Dieses Jahr stand die Veranstaltungsreihe unter dem Motto „Klimagerechtigkeit“ – ein bekannter Begriff in der „Nachhaltigkeitsblase“, auch wenn genaue Definitionen und was der Terminus eigentlich konkret umfasst, manchmal weniger klar sind, als man das nach fast fünf Jahren Fridays …

„Klimagerechtigkeit“: Energie beim Klimaherbst 2023 Weiterlesen »

Bild des Heizkraftwerkes (HKW) Nord der Stadtwerke München (SWM)

Stadtrat beschließt Gasumbau des HKW Nord

Die SWM wollen 2024 den Kohleblock 2 des Heizkraftwerk Nord in „dauerhaften Erdgas-Betrieb“ umbauen. So begrüßenswert es ist, ein Kohlekraftwerk abzuschalten, ist dieser Umbau trotzdem problematisch. Dies hatten wir schon im letzten Monat ausführlich ausgeführt: Ohne Laufzeitbegrenzung und Lastbegrenzung wird das neue Gas-befeuerte Kraftwerk in seiner gesamten Laufzeit mehr CO2 emittieren als das Kohlekraftwerk bis …

Stadtrat beschließt Gasumbau des HKW Nord Weiterlesen »

Bild des HKW Nord

Neue*r Geschäftsführer*in für die SWM: Energiewende in München wird „Chefsache“?

Der Aufsichtsrat der Stadtwerke München (SWM, besetzt u.a. mit Münchner Stadträt*innen) hat beschlossen, dass die SWM-Geschäftsführung ein weiteres Mitglied bekommen soll. Genauer: Der fünfte Geschäftsführungsposten, derzeit vakant, soll neu besetz werden. Haben die SWM die Energiewende in München etwa nur deshalb so kolossal verschlafen, weil ihr 20 % Geschäftsführer*innen-Power gefehlt haben…? Hätten sie mal früher …

Neue*r Geschäftsführer*in für die SWM: Energiewende in München wird „Chefsache“? Weiterlesen »

größer werdende Stapel von Münzen mit einem gezeichneten Baum davor

Mehr Geld fürs Klima! Fair and Sustainable Finance für die Stadt München

Klimaschutzmaßnahmen kosten Geld, das ist keine Frage. Natürlich sind Klimaschutz-Gegner*innen  gerne eifrig dabei, diese Tatsache gegen notwendige Klima-Entscheidungen ins Feld zu führen – aber ignorieren darf man diesen Aspekt natürlich auch nicht. Wenn wir in München eine „Klimawende“ wollen, müssen wir uns Gedanken darüber machen, wie wir die notwendigen Maßnahmen finanzieren – jetzt, in fünf …

Mehr Geld fürs Klima! Fair and Sustainable Finance für die Stadt München Weiterlesen »

Münchner Rathaus vor blauem Himmel, Bildunterschrift: News aus der Münchner Stadtpolitik

„Klimaneutralität München bis 2035“ – ausgeträumt. Und nun?

War dieser Beschluss des Stadtrats 2019, „München wird bis 2035 klimaneutral!“, jemals realistisch – oder von Beginn an greenwashing?! Genauso wie der Beschluss zur Ausrufung des „Klimanotstand“ in München (12_2019) – hat jemand bemerkt, dass sich seither was geändert hätte, trotz „Notstand“? Mittlerweile liegt ein Fachgutachten vom Ökoinstitut e.V. vor, das verschiedene Szenarien aufzeigen soll, …

„Klimaneutralität München bis 2035“ – ausgeträumt. Und nun? Weiterlesen »

Biertisch auf zentralem Münchner Platz mit buntem Glücksrad und zwei lächelnden Personen, die Quizkarten halten

Klima-Bildung zum Anfassen: Energie-Quiz mit Glücksrad

Klima-Bildung ist wichtig – das stellen nicht zuletzt auch die Students for Future jedes Semester mit ihrer „Public Climate School“ in den Vordergrund. Nur, wer genügend über die Materie weiß, kann fundierte, bewusste Entscheidungen treffen: im persönlichen Konsum ebenso wie bei Bürgerbegehren und auf dem Wahlzettel. Als Verein Saubere Energie München haben wir uns daher ein …

Klima-Bildung zum Anfassen: Energie-Quiz mit Glücksrad Weiterlesen »

Münchner Rathaus vor blauem Himmel, Bildunterschrift: News aus der Münchner Stadtpolitik

Klimarat München: Status Quo in der Stadtpolitik

Auch der Klimarat (was ist der Klimarat?) ist zurück aus der Sommerpause. Am 04.10.2022 fand die 7. Sitzung im großen Sitzungssaal des Münchner Rathauses statt – es ging um den Endbericht zum Fachgutachten „Szenarien für ein klimaneutrales München bis 2035”, die Fortschreibung des Klimaanpassungskonzepts und den Stand der Klimaschutzprüfung. Hier ein kurzer Bericht mit ein …

Klimarat München: Status Quo in der Stadtpolitik Weiterlesen »

Bild des HKW Nord

Wir haben ein neues Erdgas-Kraftwerk verhindert!

Und damit der Atmosphäre zusätzliche 40 Millionen Tonnen CO2 erspart. Fast niemand hat’s gemerkt: Keine Pressemeldung von den Stadtwerken München (SWM) oder von einer der Rathaus-Parteien, kein Zeitungsartikel, nichts in Tagesschau oder Bayern 1 – und in den sozialen Medien nur, was wir, die organisierte Zivilgesellschaft veröffentlicht haben: Die Regierung von Oberbayern (RegOBB) hat mit …

Wir haben ein neues Erdgas-Kraftwerk verhindert! Weiterlesen »

Verlängerung AKW Isar 2: +500 Mio. € für München!

Steht Geld über Grundwerten? Die Stadtregierung Münchens hat sich für eine Laufzeitverlängerung des Atomkraftwerks Isar 2 im Streckbetrieb ausgesprochen. Jetzt rückt ein möglicher Grund für diese Entscheidung in den Fokus: „Die ZEIT hat die Energieökonomin Karen Pittel* darum gebeten, überschlagsweise zu berechnen, welchen Gewinn PreussenElektra im Falle eines Weiterbetriebs von Isar 2 erwarten dürfte. […] …

Verlängerung AKW Isar 2: +500 Mio. € für München! Weiterlesen »